Topfit für Sponsorengewinnung

Topfit sind sie auf dem Platz – jetzt sind sie es auch in der Sponsorengewinnung. Gemeinsam mit Vertriebscoach Birgit Kieslich entwickelte die SG Ratingen Maßnahmen, um  die Sponsorenakquise in Zukunft noch professioneller und effektiver zu gestalten.

Sponsoringbudgets in Unternehmen sind bekanntlich begrenzt. Die SG Ratingen will daher sichtbarer in der Flut der Anrufer werden, in Gesprächen schneller auf den Punkt kommen und mit individuellen Nutzenargumenten überzeugen. Faires und wertschätzendes Vorgehen soll kurzfristige Chancen nutzen und langfristige Beziehungen aufbauen.

Das im Frühjahr durchgeführte Coaching bestand aus drei Elementen:

  1. Erlernen passender Gesprächstechniken für erfolgreiche Sponsorenakquise
  2. Konzeption der Akquisegespräche, Erstellung individueller Gesprächsleitfäden
  3. Begleitung bei der Umsetzung in realen Sponsorengesprächen

Systematisch werden die Kompetenzen der SG-Verantwortlichen ausgebaut.

„Ich bin großer Fan des Handballsports. Daher habe ich mich besonders gefreut, das Team der SG mit einem Coaching zu unterstützen. Herz und Handwerk konnte ich bei diesem Projekt voll einbringen.“, berichtet Birgit Kieslich.„Besonders beeindruckt hat mich die Professionalität des Vereinsmanagements. Und sportlich hat es in dieser Saison ja auch gestimmt. So muss es sein.“

Und mit einem Augenzwinkern ergänzt sie: „Auf dieser Grundlage denke auch ich über eine Verlängerung der Partnerschaft mit der SG Ratingen nach. Wie diese in der Saison 2015/2016 konkret aussehen kann, werden die Gespräche in den nächsten Wochen zeigen. Die SG weiß ja jetzt, wie es geht.“

Jetzt ist Hochsaison für Sponsorengewinnung - die Fans freuen sich schon auf das erste Spiel der neuen Saison.
Jetzt ist Hochsaison für Sponsorengewinnung - die Fans freuen sich schon auf das erste Spiel der neuen Saison.

Zurück

Birgit Kieslich

0162 978 36 08
bk@kieslich-vertriebsentwicklung.de

    Twitter