Zulassung für Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW)

Gründer in NRW aufgepasst! Ab sofort können für unser Vertriebscoaching auch Fördermittel vor Gründung genutzt werden.

Seit Jahren können unsere Vertriebscoachings nach Gründung gefördert werden: Haben wir früher die Fördermaßnahmen der KfW (KfW Gründercoaching) für unsere Kunden genutzt, ist es heute das BAFA mit dem Programm "Förderung unternehmerischen Knowhows", das für Unternehmer, die bereits gegründet haben und ihr Vertriebskonzept überarbeiten wollen, einen 50% Zuschuss gewährt (www.bafa.de).

Jetzt können wir endlich auch Unternehmer vor Gründung mit Unterstützung von Fördermitteln vertrieblich beraten und coachen. Möglich macht dies die Listung von Birgit Kieslich als Unternehmensberater des Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW), einer bundeslandesspezifischen Maßnahme, die über die IBP IHK Beratungs- und Projektgesellschaft mbH in Düsseldorf abgewickelt wird.

Gefördert werden Beratungen zur Entwicklung, Prüfung und Umsetzung von Gründungskonzepten vor der Realisierung. Das umfasst auch unser Vertriebsthema. Hier gibt es 50% Zuschuss zu dem vertraglich vereinbarten Honorar. Maximal förderfähig ist ein Honorar von 3.200 €. In diesem Fall erhalten Sie als Gründer 1.600 € vom Land NRW als Zuschuss, so dass sich ihr Eigenanteil auf 1.600 € reduziert. Dabei hängt es von Ihrem Bedarf ab, ob wir die volle Höhe der Förderung ausschöpfen, also 4 Tage zusammenarbeiten, oder ggf. mit weniger Tagen auskommen.

Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie auf ein Kennenlerngespräch vorbei - dann schauen wir gemeinsam, was für Sie Sinn macht.

Nähere Informationen zum Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW) gibt es hier.

Birgit Kieslich ist als Unternehmensberater im Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW) gelistet
Birgit Kieslich ist als Unternehmensberater im Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW) gelistet

Zurück

Birgit Kieslich

0162 978 36 08
bk@kieslich-vertriebsentwicklung.de

    Twitter